... schnelles Handeln ist ein Muß!

Eichenprozessionsspinner - Alzey

Bei Kontakt mit dem Eichenprozessionsspinner können viele gesundheitliche Probleme auftreten wie z.B. Quaddelbildung am Körper, Reizungen im Mund- und Nasenschleimhaut durch Einatmen der Haare, Bindehautentzündungen, Bronchitis, Husten und Asthma, Schwindel, Fieber und Müdigkeit.

Das Bekämpfungsverfahren sollte wegen gesundheitlicher Belastung und spezieller Arbeitstechnik ausschließlich von Profi durchgeführt werden. Mehr Informationen zu Vorgehensweisen erhalten Sie bei uns telefonisch oder per Anfrage.

Kontakt

Einsatzgebiet

deutschland

Soziale Netzwerke

facebook

© 2014 All rights reserved to ABT Schädlingsbekämpfung